Forschung

Visions for Transition

Webkongress 2020

Am 11. Und 12. Mai 2020 lud die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 zum ersten mehrsprachigen Online-Wissenschaftskongress „Visions for Transition“ zu den Themen „Landwirtschaft, Biodiversität, Ernährung und Städte der Zukunft“. Von Meles war Carina Schragl, BSc. virtuell bei dem 2-tägigen Kongress mit an Bord und konnte als eine der mehr als 1000 TeilnehmerInnen Beiträgen renommierter Vortragender aus den Bereichen Agrarwissenschaft, Insektenforschung, Ökologie, Medizin, Resilienz- und Klimawissenschaft beiwohnen. In insgesamt 28 Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen trafen unterschiedliche Meinungen von VertreterInnen der Wissenschaft, Stakeholdern sowie Interessierten in den digitalen Räumen des Kongresses aufeinander.

GLOBAL 2000 Geschäftsführerin Agnes Zauner zog abschließend folgendes Resümee zur Veranstaltung „Visions for Transition“: „Die Beiträge beim Kongress haben gezeigt, wie wichtig intakte Ökosysteme für unsere Lebensmittelversorgung und für unsere Gesundheit sind. Die Vision einer nachhaltigen Landwirtschaft wurde geschärft, die Teilnehmerinnen können zum Systemwandel in der Agrarwirtschaft beitragen, indem sie aktiv die Themen dieses Kongresses weitertragen – und auch die Europäische BürgerInneninitiative ‚Bienen und Bauern retten‘ unterstützen.

Nähere Infos zu der Veranstaltung findet man hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*